Zum 3. Mal in Folge Meister

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Zum dritten Mal in Folge wurden die F1-Minis des VfB Mantel Meister in der Fair-Play-Liga. Sie glänzten bereits in der Herbstrunde, blieben in sieben Spielen ungeschlagen und erreichten ein Torverhältnis von 60 : 7. In der Frühjahrsrunde wurden zehn Spiele ausgetragen, von denen nur eines verloren ging. Mit 70 : 15 Toren bewiesen die Stürmer erneut großen Torhunger. Am meisten taten sich Oliver (40 Tore), Louis (38 Tore) und Noah (24 Tore) hervor. Standesgemäß gewannen sie das letzte Spiel mit 14 : 0 Toren
Das beeindruckte sogar das gesamte Rathaus. Bürgermeister Stefan Oetzinger sowie seine Vertreter Rita Steiner und Richard Kammerer gratulierten der Siegermannschaft zu ihrem großartigen Erfolg, und Moritz, Finn, Cedric, Jonas, Max, Oliver, Louis, Devon, Dominik, Luca, Noah und Sebastian durften sich in das goldene Buch eintragen. Dazu gab es einen kleinen Obolus, und jeder Spieler erhielt ein „Meister“-Trikot.
Die Betreuerinnen Melanie Neumann und Carolin Friedrich sorgten bereits mit der Einladung zum Zeltlager und mit dem Besuch im Leipziger Zoo für muntere Abwechslung. In der neuen Saison wechselt die gesamte F1-Mannschaft aufgrund der günstigen Altersstruktur in die E-Jugend. Betreuerinnen bleiben Melanie Neumann und Carolin Friedrich.

Mit 14 : 0 Toren siegte die F1-Jugend des VfB Mantel auch im letzten Spiel und durfte zum dritten Mal nacheinander die Meisterschaft in der Fair-Play-Liga feiern. Die Bürgermeisterschaft gratulierte zum großartigen Erfolg und überreichte an Jugendleiter Daniel Stubenvoll mit den Betreuerinnen einen Obolus.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook