Trachtenverein feiert 70-jähriges Vereinsjubiläum mit Vereinsabend und Ehrungen

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

70 Jahre besteht in Mantel der Heimat- und Trachtenverein. Er wurde am 16. Oktober 1948 im Gasthaus „Pöppl“ gegründet, die Gründungsfeier stieg am 30. Oktober im „Pöppl“-Saal. Erster Vorsitzender war Josef Graf. Während das 60igjährige Jubiläum mit einem großem Festabend in der Mehrzweckhalle gefeiert wurde, wurde das 70igjährige Jubiläum in kleinerem Rahmen mit einem Vereinsabend und Ehrungen im Vereinslokal „Hallermichl“ begangen. Vorsitzender Karl Sperl gedachte beim Totengedenken an die verstorbenen Mitglieder, vor allem an Altbürgermeister Erwin Klemm, der am Freitag verstorben ist und am Samstag für 60 Jahre Mitgliedschaft hätte geehrt werden können. Urkunden wurden verliehen für zehn Jahre Mitgliedschaft an Dr. Stephan Oetzinger, für 25 Jahre an Anita Krauß, Klaus Grünbauer und Josef Wolfinger. 40 Jahre dabei sind: Gisela Götz, Manfred Götz, Irmgard Ullamann. Für 50 Jahre wurden Marianne Ratter und Helena Sperl geehrt. 55 Jahre treu zum Verein stehen: Elisabeth Hoch und Erwin Neubauer. 60 Jahre Mitglied ist Johann Roth, 65 Jahre Martina König und für 70 Jahre wurde Gründungsmitglied Willi Koller geehrt. Dritter Bürgermeister Richard Kammerer überbrachte die Glückwünsche des Marktes Mantel zum Jubiläum und überreichte von der Gemeinde eine kleine Spende. „Die Marktgemeinde ist stolz auf die 70-jährige Vereinsgeschichte, die 70 Jahre Brauchtumspflege bedeuten, so Kammerer. „Durch die Vereinsarbeit wird die Verbundenheit zum Heimatort aufgezeigt und bestätigt, wo unsere Wurzeln sind. Gleichzeitig ließ er sich als Mitglied aufnehmen, was die Teilnehmer am Vereinsabend sehr freute.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook