Tennis-Landkreismeisterschaften um den Sparkassencup

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

77 Teilnehmer kämpfen in 14 Wettkampfklassen um die Tennistitel der Vereinigten Sparkassen. Abteilungsleiter Heinrich Hildebrand empfing sie auf der Fritz-Götz-Tennisanlage.

In einem Zeitraum von sechs Tagen mussten die Spieler in 14 Konkurrenzen um die Landkreismeisterschaft gegeneinander antreten. Insgesamt gespielt wurden 85 Matches. Gefördert wurde die Veranstaltung von den Vereinigten Sparkassen, vertreten durch Matthias Post, dem Filialleiter von Mantel. Schirmherr war Landrat Andreas Meier, der gemeinsam mit Bürgermeister Stephan Oetzinger den Kindern und Jugendlichen für ihren fairen Einsatz dankte und ihnen zu Pokalen, Medaillen und Urkunden gratulierte.
In der „Masters“-Wertung der Stadtmeisterschaften bei der TG Neunkirchen trugen sich folgende Spieler in ihren jeweiligen Konkurrenzen in die Siegerliste ein:
Kilian Meister, Franz Eisend, Marcel Zwetzig, Simon Döllinger und Jonas Wiederer, Sissa Nonn, Gabrielle Shmaev, Maya Kullmann, Johanna Kullmann und Lia Löffler
Hildebrand gestand, dass ihm die Spiele auf Kleinfeld und im Midcourt, dem Dreiviertel-Feld, am meisten gefielen. Er bedankte sich für die wiederholte finanzielle Unterstützung der Vereinigten Sparkassen, bei allen Teilnehmern, Eltern und Betreuern sowie bei seinen Turnierhelfern, allen voran Organisationsleiter Alexander Eckl für seine gedankliche Vorarbeit und seine professionelle Planung. Rita Steiner, die Hausherrin der TSG Mantel-Weiherhammer, zeigte sich tief beeindruckt vom reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.
Es siegten in den einzelnen Konkurrenzen
„U7“: 1. Alexander Schmidt (TC Grün-Rot Weiden), 2. Bruno Erben (TC Grün-Rot Weiden);
„U8“: 1. Kilian Meister (TG Neunkirchen), 2. Johann Leon Samsonov (TC Grün-Rot Weiden), 3. Cedric Fenzl (TSG Mantel-Weiherhammer);
„U9“: 1. Manuel Luber (TC Grün-Rot Weiden), 2. Franz Eisend (TC Rot-Weiß Auerbach), 3. Joschua Toth (TC Etzenricht); Mädchen: 1. Sissa Nonn (TG Neunkirchen), 2. Lena Pöllath (TG Neunkirchen), 3. Luise Baumgärtner (TSG Mantel-Weiherhammer);
„U10“: 1. Marcel Zwetzig (TG Neunkirchen), 2. Louis Pautsch (TG Neunkirchen), 3. David Skopek (TSG Mantel-Weiherhammer); Mädchen: 1. Gabrielle Shmaev (TC Postkeller Weiden), 2. Marlene Riedling (TSG Mantel-Weiherhammer);
„U12“: 1. Simon Döllinger (TG Neunkirchen), 2. Max Ströhl )TG Parkstein, 3. Bastian Meckl (TC Eslarn); Mädchen: 1. Maya Kullmann (TG Neunkirchen), 2. Antonia Reber (TC Grün-Rot Weiden), 3. Emily Fenzl (TSG Mantel-Weiherhammer);
„U14“: 1. Johanna Kullmann (TG Neunkirchen), 2. Lucia Sagurna (DJK Neustadt/WN), 3. Victoria Reis (TC Postkeller Weiden);
„U16“: Noah Vollmer (TC Amberg am Schanzl), 2. Yannick Vollmer (TC Amberg am Schanzl), 3. David Hentschke (TC Postkeller Weiden);
„U21“: Jonas Wiederer (TC Grün-Rot Weiden), 2. Eric Korcaj (SC Kirchenthumbach), 3. Frederik Ammann (TC Grün-Rot Weiden); Frauen: Lia Löffler (DJK Neustadt/WN), 2. Luisa Striegl (DJK Neustadt/WN), 3. Anna-Maria Gleißner (TSG Mantel-Weiherhammer);
Doppel „U16“: 1. Maya Kullmann / Johanna Kullmann (TG Neunkirchen), 2. Sarah Hentschke / Victoria Reis (TC Postkeller Weiden); Männer „U21“: 1. Leonardo Matteucci / Jonas Wiederer (TC Grün-Rot Weiden), 2. Frederik Amman / Nikolas Tschoritsch (TC Grün-Rot Weiden / SpVgg Pfreimd);

Bildergalerie

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook