Stephan Oetzinger als Rauchclubvorsitzender wiedergewählt

Veröffentlicht am - Redakteur: Hans Klemm

Mit seinen inzwischen 128 Jahren zählt der Rauchklub zu den ältesten Vereinen in der Marktgemeinde, mit einem Jahresbeitrag von fünf Euro sicher zu den preiswertesten und mit seinen wöchentlichen Gesellschaftsabenden auch zu den aktivsten. Bei der Jahreshauptversammlung am Mittwoch beim Hallermichl konnte die Stimmung unter den 35 (von 101) Mitgliedern kaum besser sein Die Neuwahlen gingen sehr zügig über die Bühne, der Kassenstand weist ein beruhigendes Polster auf.

Zur Überraschung mancher stellte sich Ex-Bürgermeister und Neu-Mdl Dr. Stephan Oetzinger zur Wiederwahl. Er wurde unter der umsichtigen Leitung von Richard Kammerer ebenso per Akklamation einstimmig gewählt wie sein Stellvertreter Franz Sperl (neu). Die Kasse liegt in den bewährten Händen von Werner Stocker, Schriftführer und Unterkassier bleibt Christoph Müller. Mit ihm und Sperl sind zwei Markträte im Führungsgremium vertreten. Als Beisitzer fungieren Rudi Bergemann, Hubert Schiller und Reinhard Kindl (neu). Kassenprüfer bleiben Michael Scheiber und Hans Klemm.

Oetzinger bezeichnete als eine der Aufgaben des Rauchklubs, in Mantel eine aktive Wirtshauskultur zu erhalten. Das wird schwieriger, weil nach Aufgabe der Post der Klub seine Mittwoch-Gesellschaftsabende inzwischen auf Pleitegeier, VfB-Sportheim, Krink, Hauptmann und Hallermichl beschränken muss. Durchschnittlich besuchen 18 Mitglieder die Mittwoch-Abende, um zu Schafkopfen oder über Gott und die Welt zu diskutieren.

Oetzingers Dank galt insbesondere Franz Sperl und Günter Lippik für die Organisation des Tagesausflugs. Er kündigte zudem eine Neuauflage des Watterer-Turniers im Frühjahr an, einen Zoigl-Abend, einen weiteren Tagesausflug im Herbst und überreichte Lippik als Dankeschön für jahrelange Mitarbeit einen Gutschein.Vereins-Kartell-Vorsitzender und 3. Bürgermeister Richard Kammerer zollte dem Klub Respekt für die Pflege der Geselligkeit und des Brauchtums während der stolzen Zahl von 128 Jahren. In den Fünf Euro Jahresbeitrag waren bei der Jahreshauptversammlung traditionell eine deftige Brotzeit, ein Seidl Bier und ein Verdauungsschnapserl enthalten.

Bei der Jahreshauptversammlung zeichnete der alte und neue Vorsitzende Stephan Oetzinger folgende Mitglieder für langjährige Treue zum Rauchklub mit Urkunden aus Michael Janner und Johannes Klemm (10 Jahre), Sonja Meyer, Hubert Janner und Hilde Fenzl (15 Jahre), Heribert Pausch und Johann Friedrich (20), Gerlinde Adam, Hans Guber, Hans Klemm und Dieter Nikol (35) Georg Hartwig und Horst Marschall für 40 sowie Werner Stocker und Max Hirmer für 45 Jahre. Den Nicht-Anwesenden werden die Urkunden nachgereicht.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook