Rundum Zufriedenheit beim VfB Mantel

Veröffentlicht am - Redakteur: Hans Kneißl

Richard Paulus bleibt „spitze“ – Neue Ehrenmitglieder Herbert Steiner und Franz Sperl
Der VfB Mantel hat zwei neue Ehrenmitglieder, die in der Jahreshauptversammlung gekürt wurden. Es sind Herbert Steiner und Franz Sperl. Herbert Steiner hat sich jahrelang als Trainer und Betreuer von Kinder- und Jugendmannschaften hervorgetan und ist seit Jahren Hauptkassier. Franz Sperl war als Jugend- und AH-Leiter tätig und regelt nach wie vor den Spielbetrieb bei den UHUs. Bereits zweimal hatte er bei Vereinsjubliläen die Festleitung und dank seines Engagements kommt die Hans-Dorfner-Schule jedes Jahr nach Mantel.
Mit Bürgermeister Dr. Stephan Oetzinger und dem Vorsitzenden Richard Paulus nahm Ehrenamtsbeauftragter Peter Kraus auch die Ehrungen langjähriger Mitglieder vor. Für 25-jährige Treue zeichneten sie Stephan Erras und Stefan Prölß aus. Urkunden erhielten Karl Fellner für 50 Jahre und Max Hofmann für 65 Jahre Treue zum Verein. Urkunden für Manfred Heining (25 Jahre), Josef Bertelshofer und Herbert Neubauer (50 Jahre), Bernhard Hartwig (55 Jahre) sowie Hans Gollwitzer (70 Jahre) werden nachgereicht.
In seinem Rechenschaftsbericht erinnerte Vorsitzender Richard Paulus an den gut besuchten Preisschafkopf, an das für 260 Kinder durchgeführte Kleinfeldturnier, an die Marktmeisterschaft im Elfmeterschießen sowie an das Seniorenturnier im Juli. An den Veranstaltungen der Marktgemeinde beteiligten sich Mitglieder des VfB bei der Ramadama-Aktion und beim Maibaumaufstellen. Am Fronleichnamszug, am Steinfelser Ablass und am Volkstrauertag wurde mit Fahnenabordnung teilgenommen. Am Bootshaus haben Mitglieder das Dach gereinigt sowie Kleintore und Rasenmäher in Schussgebracht.
Dankesworte richtete der Vorsitzende an Bgm. Dr. Stephan Oetzinger und seine Markt-gemeinderäte für die gewährte Unterstützung sowie an alle Helfer, Spender und Gönner der Manteler Geschäftswelt. Dem Förderverein dankte Paulus für die tatkräftige Unterstützung. Sehr zufrieden äußerte sich sportlicher Leiter Thomas Bertelshofer über die gezeigten Leistungen der ersten Mannschaft in der laufenden Saison, die nach dem Aufstieg mit der Belegung des sechsten Tabellenplatzes vor der Winterpause sehr zufrieden sein darf.
Kassenwart Herbert Steiner berichtete darüber, dass dank der Zuschüsse von BFV, BLSV und Spenden von der Manteler Geschäftswelt auf dem B-Platz eine moderne LED-Flutlichtanlage installiert werden konnte. Eine Leuchtstärke von 75 Lux mache es nun möglich, Spiele auch am Abend auszutragen. Franz Sperl kündigte an, dass die „UHUs“ im neuen Jahr wieder antreten, auch wenn es immer schwieriger wird, eine Mannschaft zusammen zu stellen.
Von vielen gemeinschaftlichen und sportlichen Erfolgen berichtete Jugendwart Daniel Stubenvoll von der G- bis zur A-Jugend. Während die Einen an Freundschaftsspielen und Zeltlager ihre Freude hatten, sahen Andere im Gewinnen von Hallenturnieren und Meisterschaften einen zusätzlichen Anreiz. Er dankte Eltern, Betreuern und Trainern, die sich für den Nachwuchs ins Zeug legen.
Die Neuwahlen bestätigten viele Amtsinhaber in ihren Positionen. So stellt sich der VfB Mantel in den nächsten zwei Jahren unter folgender Leitung:
Vorstand: Richard Paulus
Vorstand: Max Hermann
Vorstand: Thomas Bertelshofer
Hauptkassier: Herbert Steiner
Unterkassier: Waltraud Steiner
Kassenprüfer: Günther Kötteritsch, Ernst Heisl, Max Fleischmann
Sportlicher Leiter: Thomas Bertelshofer
Schriftführer: Manfred Rauscher
Ehrenamtsbeauftragter: Peter Kraus
Jugendleiter: Daniel Stubenvoll
Platzkassiere: Christine Stubenvoll, Dagmar Gößl, Hubert Janner, Manfred Breitenbücher
Ausschussmitglieder: Franz Sperl, Rudolf Bergemann, Dominik Gößl, Theodor Fellner
Feste Fahnenträger wurden nicht mehr nominiert. Abordnungen werden bei festlichen Anlässen je nach zeitlicher Verfügbarkeit zusammengestellt.

In seinem Grußwort gratulierte Bürgermeister Dr. Stephan Oetzinger dem Verein zu seiner hervorragenden Arbeit im Jugendbereich und zum Aufstieg in die Kreisliga. Der Vorstandschaft versicherte er, dass die Marktgemeinde den VfB weiterhin soweit wie möglich unterstützen wird und dankte dem VfB Mantel für sein Engagement am kulturellen Leben der Marktgemeinde.

Bild: Vorsitzender Richard Paulus geht mit der weitgehend wiedergewählten Führungsriege die kommenden Monate an. Bgm. Oetzinger (3. v. l.) dankt für das Engagement.

< zurück zur Übersicht

Kalender

  • (FFW)
    Public-Viewing zur WM 2018; Deutschland – Schweden ab 20:00 Uhr
  • (RLO)
    Sommerfest am VfB Sportplatz
  • (Frauen-Union)
    Fahrt in die Weidner Altstadt
  • (Mantler Stammtisch)
    Johannisfeuer

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook