Reger Zulauf bei der Ferienaktion der Reservistenkameradschaft

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Am Samstag, 1. 9. machte der Sommer zwar Pause und es war trübes und graues Wetter, aber das tat der Begeisterung der Ferienkinder beim Ferienprogramm der Reservistenkameradschaft Mantel keinen Abbruch. Sie waren mit Eltern oder Großeltern sehr zahlreich und zweckmäßig gekleidet erschienen. Mit passenden Schwimmwesten abgesichert vergnügten sie sich auf dem Manteler Baggerweiher bei einer Schlauchbootfahrt, am Ruder kräftige Reservistenmitglieder. Die Wasserwacht Weiherhammer war mit einem Fahrzeug da und sicherte die Aktion zusätzlich ab. Zur Stärkung gab es Bratwurstsemmeln, Muffins, Süßigkeiten und Getränke. Mutige Jungs und Mädchen konnten, angeleitet und abgesichert von Karl-Heinz Kuschidlo ihre Geschicklichkeit beim Überqueren eines Seilsteges über das Wasser beweisen. Reservistenvorsitzender Andreas Fellner freute sich mit seinem Organisationsteam über den großen Zuspruch zur diesjährigen Ferienaktion. Den Kinder gefiel die Bootstour so gut dass sie zwei- oder gar dreimal ins Schlauchboot stiegen. Zum Glück hat es wenigstens nicht geregnet.

Bildergalerie

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook