Maiwanderung des OWV Mantel

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Das Wetter hätte besser sein können für die Maiwanderung des OWV Mantel am 1. Mai. Die Wanderer und ein Teilnehmer mit Hund, trafen sich wahlweise zu einer kürzeren oder auch längeren Wanderstrecke am frühen Vormittag. Der Rest der Gruppe radelte zum Waldforum in Rupprechtsreuth oder kam mit dem Auto. Die Organisatoren um Vorsitzenden Klaus-Hannes Kahler hatten vorgesorgt und Zelte aufgestellt, die etwas gegen die Kälte schützten. Die vorbereiteten Plätze mit den Biergarnituren waren dann doch fast alle besetzt. In der frischen Luft schmeckten dann die Schnitzel mit Kartoffelsalat hervorragend, für Getränke war auch gesorgt. Es blieb genügend Zeit zur Unterhaltung und gegen 13 Uhr machten sich wieder alle auf den Heimweg.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook