Maiandacht in Weiden mit den Rehbühlsiedlern

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Seit 24 Jahren feiern die Siedlerfrauen Mantel mit den Rehbühlsiedlern aus Weiden eine gemeinsame Maiandacht, welche immer im Wechsel stattfindet. Dieses Mal waren die Mantler wieder zu Gast in St. Elisabeth, um gemeinsam die Maiandacht zu feiern. Pfarrer Peter Brolich gestaltete die Maiandacht gemeinsam mit dem Kirchenchor, von dem wir wieder sehr beeindruckt waren.Wie immer durfte der gesellige Teil nicht fehlen, weshalb alle anschließend alle in der Waldgaststätte Strehl eintrafen, um sich mit den Rehbühlsiedlern auszutauschen. Seniorenbeauftragter Horst Witzl bedankte sich für den Besuch aus Mantel. Gleichzeitig wurde die Einladung durch die Vorsitzende der Manteler Siedlerfrauen, Gudrun Horch, für das nächste Jahr ausgesprochen. Das nächste Treffen der Siedlerfrauen findet im Juni beim Brunnerhof in Neubau zum Spargelessen statt.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook