Kolping macht nach langer Pause mal wieder eine Besichtigungstour

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Nach langen Jahren organisierte die Kolpingsfamilie wieder eine Ausflugsfahrt mit dem Bus. Das Ziel der Tagesfahrt war Würzburg. Zwei Stunden spazierte die Gruppe mit dem Stadtführer durch die schöne Altstadt wo die Führung an der historischen Mainbrücke endete. Bei herrlichem Sommerwetter ging es mit dem Schiff mainabwärts nach Veitshöchheim. Jeder konnte die Zeit verbringen wie er wolle mit Schloss und Gartenbesichtigung oder mit dem Besuch eines schönen Weingartens an der Mainlände.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook