JHV 2017 des FC Bayernstammtisch Mantel

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Julian Schmid ist neuer Vorsitzender

Mit seinen Vorstandskollegen Christoph Müller und Christof Gurdan führte Vorsitzender Fred Berl mit den Ehrungen eine seiner letzten Amtshandlungen durch. Er verteilte Urkunden für 30jährige Mitgliedschaft an die Gründungsmitglieder Albert Höret und Josef Krauß. Nachgereicht werden Urkunden an Horst Marschall und Josef Kraus. Eine Urkunde für 20 Jahre Mitgliedschaft erhielten Richard Berl, Fred Berl und Herbert Schmid.
Christoph Müller verlas in seinem Protokoll vom Vorjahr noch einmal die Unternehmungen des Vorjahres. Berl dankte in seinem Rechenschaftsbericht allen Mitgliedern, die im vergangenen Vereinsjahr mit ihrer Hilfe tatkräftig mitgewirkt haben. Er erinnerte an die Weihnachtsfeier mit Nikolausbesuch und an die Feier der 26. Meisterschaft des FC Bayern im Mai.
Der Bayernstammtisch beteiligte sich am 150jährigen Jubiläum der Feuerwehr und am Bürgerfest. Er bedauerte, dass aufgrund widriger Umstände das 30jährige Jubiläum des Vereins ins Wasser gefallen ist. Es kam nicht zum vorgesehenen Vergleich mit den Keglern des FC Bayern München, die bisher immer den Einladungen des Bayernstammtisches beim Anlass eines Jubiläums nachgekommen sind. So wurde das jährliche Kirchweihessen für die Bayernfans zum Gaumenschmaus.
Josef Krauss dankte Fred Berl für seine Arbeit als erster Vorsitzender über einen Zeitraum von neun Jahren und überreichte einen Gutschein. Eine Überraschung gab es bei den Neuwahlen. Mit Julian Schmid hat der Bayernstammtisch Mantel einen neuen Vorsitzenden. Fred Berl hat bereits vor zwei Jahren angekündigt, dass er aus Zeitmangel sein Amt zur Verfügung stellen würde. In Julian Schmid fand die Wahlversammlung einen neuen Hoffnungsträger, der im Verein die Richtung vorgeben wird. Unter neuer Führung sieht der Bayernstammtisch Mantel zuversichtlich in die Zukunft.
Die Wahlen gingen unter der Leitung von drittem Bürgermeister Richard Kammerer zügig über die Bühne. Einstimmig wiedergewählt wurde Josef Krauß als Vizepräsident. Christof Gurdan führt weiterhin die Kasse und wird vertreten durch Helga Krös. Schriftführer bleibt Christoph Müller. Erwin Östreicher übernimmt seine Vertretung. Als Jugendbetreuerin steht weiterhin Inge Kleber zur Verfügung. Kassenrevisoren sind Fred Berl und Hans Kneißl. Als Beisitzer fungieren Fred Berl, Johannes Wittmann, Peter Prölß und Hans Kneißl. Nach den Wahlen forderte Fred Berl die Mitglieder auf, den neuen Vorsitzenden und den Verein weiterhin ernsthaft zu unterstützen.
In seinem Grußwort gratulierte Richard Kammerer dem neuen Vorsitzenden und seinen Vorstandsmitgliedern zu ihrer Wahl, dankte dem FC Bayernstammtisch für seine rege Beteiligung am Vereinsleben und wünschte dem Verein eine gute Zukunft. Er regte an, das verpasste Jubiläum im nächsten Jahr nachzuholen.

Bgm. Richard Kammerer (2. von rechts) beglückwünschte die Vorstandsmitglieder zu ihrer Wahl, gratulierte den Geehrten zu ihren Urkunden und wünschte dem neuen Vorsitzenden Julian Schmid (Bildmitte hinten) ein glückliches Händchen bei seinen ersten Entscheidungen.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook