Ausflug des Rauchclubs

Veröffentlicht am - Redakteur: Hans Klemm

Ins Frankenland zog es vor kurzem die Mitglieder und Freunde des Rauchclubs bei ihrem Tagesausflug. Erste Station war das Deutsche Dampf-Lokomotiv-Museum in Neuenmarkt-Wirsberg. Auf rund 100 000 Quadratmetern erlebten die gut 50 Ausflügler hautnah ein Stück Eisenbahngeschichte und gruppierten sich zum Foto vor einer Henschel-Lok aus dem Jahr 1919. Unter der Leitung von Franz Sperl (links) ging die Fahrt weiter nach Kulmbach zum Mittagessen im Kommunbräu und anschließend auf die Plassenburg, die bei wolkenlos-blauem Himmel einen beeindruckenden Panoramablick in die Landschaft zuließ. Bei einer Brotzeit mit süffigem Bier beim Krug-Bräu in Breitenlesau neigte sich der Tag und Göppl-Chauffeur Charly Biller steuerte über Streitberg und Pottenstein durch das romantische Tal der Wisent die Heimat an.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook