Adventfeier der Siedlerfrauen mit Nikolausbesuch

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Zu einer kleinen aber besinnlichen Adventsfeier hatten sich die Siedlerfrauen im Gasthaus „zum Hauptmann“ zusammengefunden.
Mit sinnlichen Versen zur Adventszeit hieß Gudrun Horch willkommen.
Bei adventlich gedeckten Tischen servierte Helene Janner 3 Gerichte zur Auswahl.
Nach dem Essen trug Angelika Rottenberg eine Nikolausgeschichte vor.
Als Highlight überraschte dieDamen der heilige St. Nikolaus gemeinsam mit seinem Knecht Rupprecht mit seinem Besuch. Natürlich standen in seinem Buch auch Verse über die monatlichen Treffen.(gereimt von Ingrid Zwerenz).
Für jede Siedlerfrau hatte er auch ein kleines Präsent in seinem Sack.
Wie es bei einem Nikolausbesuch der Brauch ist, dass ein Lied oder Gedicht vorgetragen werden soll, wurde er mit dem Lied „Lasst uns froh und munter sein“ verabschiedet.
Der Abend war damit aber noch nicht zu Ende. Anfangs brachte jeder ein Wichtelgeschenk mit, die mit einem unterhaltsamen Würfelspiel verteilt wurden.
Dazu gab es Glühwein mit Stollen, Plätzchen, Muffins, Glühweinschnitten und Süßigkeiten. Im Januar treffen sich die Siedlerfrauen zur Winterwanderung.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook