Zweiter Seniorenausflug geht nach Bamberg

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Der zweite Seniorenausflug des Marktes Mantel führte diesmal nach Bamberg. Organisiert hatten die Tour Rita Steiner und Erhard Kleber. Bürgermeister Dr. Stephan Oetzinger verabschiedete die Reisegruppe bei der Abfahrt persönlich, der Markt Mantel hatte die Busfahrt gespendet. Bei der großen Hitze war die Fahrt schon etwas beschwerlich und der Fußweg von der Konzerthalle in die Stadt war schon etwas schweißtreibend. Interessant waren die Ausführungen der beiden Stadtführerinnen. Ganz fitte Senioren kletterten bis zum Dom und zum Rosengarten hoch, einige blieben auch gleich unten im Biergarten des gebuchten Restaurants sitzen. Dort war es einigermaßen kühl und schattig. Auf dem Schiff ging es dann an „Klein Venedig“ vorbei ein Stück in den Main-Donau-Kanal und durch den Hafen. Hier war man für etwas Fahrtwind dankbar. Auf der Rückfahrt wurde nochmal ein Zwischenstopp in der fränkischen Schweiz eingelegt. Der Hunger war weniger groß aber der Durst. Trotzdem schmeckten Wurstsalat oder Bratwürste und andere Brotzeiten. Auch im nächsten Jahr wollen die Senioren wieder einen Ausflug machen – aber mit weniger Fußmarsch und mehr Zeit auf einem Schiff oder in einem gemütlichen schattigen Biergarten. Rita Steiner versprach, die Wünsche zu berücksichtigen.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook