Volksbank-Raiffeisenbank schüttet Füllhorn aus

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Am Donnerstag, 14.12. trafen sich in der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG, Filiale Mantel zahlreiche Vereinsvertreter aus Mantel, Neunkirchen und Etzenricht um Spenden entgegen zu nehmen. Wie Filialleiter Theodor Körner ausführte, braucht die Bank die Vereine und die Menschen dahinter als Kunden, nicht zuletzt um Geschäfte zu machen und die Filialen am Ort zu erhalten. Da die Banken aber in der Region beheimatet sind, wollen sie Spenden aus dem Gewinnsparen natürlich auch wieder an Institutionen und Vereine vor Ort weitergeben. Insgesamt 5.000 Euro wurden verteilt. Über Zuwendungen freuten sich in Mantel die Marktbibliothek, das Kinderhaus, der VfB, die katholische und die evangelische Kirche und der Förderverein St. Moritz. In Etzenricht wurde die katholische und evangelische Kirche bedacht, die Feuerwehr, der Sportverein und der Tennisclub. Weitere Spenden gingen an Kolpingsfamilie Neunkirchen und den TSV Neunkirchen. Die Bankmitarbieter Theodor Körner, Daniel Dörfler, Marion Radlbeck und Christine Lösch servierten den Vereinsvertretern dann noch Sekt und Häppchen und es blieb noch Zeit für einen Gedankenaustausch. Wie Theodor Körner noch erklärte, will die Bank damit auch das Ehrenamt unterschützten, was von den Anwesenden sehr begrüßt wurde, die sich sichtlich über die Spenden freuten.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook