Vater und Sohn auf dem Siegerpodest beim CSU-Preisschafkopf

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Über eine fast volle Mehrzweckhalle freute sich der CSU Ortsverband Mantel um Vorsitzenden Christoph Müller beim diesjährigen Preisschafkopf. Zum Kartenklopfen fanden sich 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein, die auf 20 Tischen um Stiche, Punkte und Preise kämpften.Mit 120 Punkten sicherte sich Edwin Nikolitz jun. den mit 150 Euro dotierten ersten Platz. Zweitplatzierter wurde Moritz Holzgartner mit 115 Zählern, der über 100 Euro jubeln durfte. Dritter wurde Erwin Nikolitz sen. der sich mit 112 Punkten 50 Euro sicherte. Den Trostpreis, einen Kasten Bier erhielt mit 38 Punkten Arnold Bachmeier. Alle weiteren Teilnehmer freuten sich über zahlreiche Sachpreise und Gutscheine, aus denen sie auswählen konnten. Nach dem offiziellen Ende blieben zahlreiche Kartenfreunde noch zu einem gemütlichen Kartler oder genossen noch ein kühles Bier in der Mehrzweckhalle, das Wirtsehepaar Meier servierte dazu die passenden Brotzeiten.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook