Sternsinger im Rathaus

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Am Dreikönigstag nach dem Gottesdienst besuchten gleich sieben Sternsinger Bürgermeister Richard Kammerer im Rathaus in seinem Amtszimmer. Sie wurden von Pfarrer Thomas Kohlhepp und Renate Puckschamel begleitet. Sie sagten ihren Segensspruch auf und überreichten den Spruch für die Türe. Bürgermeister Kammerer gab eine Geldspende und hatte für die Sternsinger auch Süßigkeiten dabei. „Sonst kamen immer höchsten drei oder vier Sternsinger – aber es freut mich besonders dass heute gleich sieben Könige zu mir kommen“. Der Bürgermeister lobte die Kinder für ihren Einsatz. Da heuer in Mantel nicht so viele Kinder und Jugendliche bereit waren als Sternsinger von Haus zu Haus zu ziehen, ermunterte er die Kinder, auf alle Fälle im nächsten Jahr wieder mitzumachen und vor allem im Freundeskreis Kinder und Jugendliche zum mitmachen zu animieren.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook