Sportabzeichen steht allen offen

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Jeder kann bei der Olympiade der Hobbysportler mitmachen – Vereinsmitgliedschaft nicht nötig

Die Sportabzeichen Saison bei der TSG Mantel-Weiherhammer ist voll im Gange. „Fast jeder kann das Abzeichen schaffen“. Davon ist Organisatorin Gerlinde Wagner und ihr Team Maria Hasler, Maria Englert, Susi Wunder und Anita Wagner überzeugt. Mehrmals im Monat kann diese sportliche Auszeichnung abwechselnd in Weiherhammer und Mantel erworben werden. Die Ausrede: „Ich bin doch nicht bei der TSG“ gilt nicht. Man muss kein Mitglied in einem Sportverein sei. Besonders für Hobbysportler sollte es eine Herausforderung sein, das Abzeichen als höchst sportliche Auszeichnung des Deutschen Sportbundes zu erlangen. Die Übungsleiter der TSG sind enttäuscht, dass viele mit dem Sportabzeichen beginnen und dann wegen einer Disziplin nicht mehr erscheinen, obwohl manchmal Disziplinen getauscht werden können. Das Organisationsteam freut sich über die Begeisterung der Kinder und deren Übungsfleiß. Es kam auch schon vor, dass Mütter ihr Kinder auf den Sportplatz brachten und auf Bitten des Nachwuchses dann selbst mit machten. Teilnehme können Kinder ab sechs Jahren. Die Abnahmetermine stehen regelmäßig in der Zeitung und auf der Homepage der TSG-Mantel-Weiherammer, Abteilung Turnen.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook