Saukopf sehr beliebt

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Auch von Schmuddelwetter ließen sich die Saukopfliebhaber nicht abhalten und schauten am Samstag, 12. Januar im Stodel von Friedrich Janner vorbei. Die Freien Wähler hatten wieder zum traditionellen Saukopfessen eingeladen. Harald Dobner hatte die Spezialität im Kessel gekocht. Beim Saukopfessen gibt es Traditionen. Ein fertig gekochter Saukopf wird auf einem großen Brett serviert. Meistens vier Mann treten dann an den Tisch und verspeisen, mit dem eigenen Taschenmesser mit Salz und Brot die Spezialität. Getränke werden auch nicht gleich bezahlt sondern jeder hebt die Kronkorken seines Bieres auf und bevor er heimgeht zahlt er nach Anzahl der Korken seine Biere. Im Freien spendete ein Stehtisch, der um einen Ofen herumgebaut war Wärme.

Bildergalerie

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook