Polizeibesuch im Kinderhaus

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Am vergangenen Mittwoch (8.5.2019) besuchte die Polizei Neustadt das Kinderhaus Mantel. Polizeihauptmeisterin Weidhas und Polizeihauptmeisterin Wettinger stellten sich den Kindern vor. Los gings mit den „Schlaufüchsen“ um 8:30 Uhr mit dem richtigen Verhalten im Straßenverkehr.Die Polizeihauptmeisterinnen gingen mit den Kindern vom Kinderhaus zur Grundschule, dabei wurde genau erklärt, wie man die Straße sicher überquert, welche Verkehrsschilder sehen wir, und vieles mehr. Wieder zurück im Kinderhaus durfte der Polizeibus genauesten inspiziert werden. Danach wurde ein Film „Kleines Zebra“ gezeigt, in dem es natürlich auch um richtiges Verhalten im Straßenverkehr ging. Anschließend wurde der Beruf eines Polizisten erklärt, z.B. welche Kleidung tragen sie, was haben sie alles dabei: Taschenlampe, Handschellen etc.. Anhand von Bildern wurde den Kinder gezeigt mit welchen Fahrzeugen die Polizei unterwegs ist: Auto, Motorrad, Fahrrad, Segway… Interessant war auch die Frage, ob es Tiere bei der Polizei gibt? Hunde und Pferde kommen zum Einsatz. Im Anschluss daran durften die Kinder noch selber Fragen stellen, die natürlich alle beantwortet wurden.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook