Osterbrunnen aufgestellt

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Zum 28. Mal stellte am Freitag vor dem Palmsonntag die Kolpingsfamile am Marktplatz den Osterbrunnen auf. Dekoriert wurde der Brunnenaufsatz bereits im alten Pfarrhof und mit dem Traktor auf dem Wagen dann zum Marktplatz transportiert. Über 900 handbemalte bunte Ostereier zieren die Brunnenkrone. Viele Zuschauer, vor allem Familien mit Kindern erwarteten schon die Kolping-Männer. Der Kinderchor Pfiffikusbande unter Leitung von Susanne Hausmann sang das Lied vom Osterfest und „Gottes Liebe ist so wunderbar“ und sie erzählten gesanglich auch noch die Geschichte von Stups dem Osterhasen, der öfter mal auf die Nase fällt. Es schien die Sonne, aber das Thermometer zeigte nur kühle sechs Grad, das tat aber der Freude über den Frühlingsboten am Marktplatz keinen Abbruch. Kolping-Vorsitzender Georg Schlehuber bedankte sich beim Kinderchor und die Frauen der Kolpingsfamilie verteilte an die Kinder bunte Ostereier. Auch Bürgermeister Richard Kammerer war zum Aufstellen des Osterbrunnens gekommen.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook