Modell des Regensburger Doms steht im Gemeindezentrum

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Bei der Bürgerversammlung hatte Carola Brust Ingeborg Hirschleb, die Leiterin der sozialtherapeutischen Einrichtung eingeladen am Manteler Weihnachtsmarkt teilzunehmen. Leider wurden alle kunsthandwerklichen und Bastelarbeiten beim eigenen Basar der Einrichtung im November verkauft. Aber Ingeborg Hirschleb kam mit einem großen Geschenk nach Mantel. Ein Künstler der in der Einrichtung lebt an aus Holz ein Modell des Regensburger Doms nachgebaut in liebevoller Kleinarbeit, eine weitere Klientin hat die Außenanlagen gestaltet, Da die Einrichtung ja in Schönsee nach dem Umzug nach Mantel aufgelöst wird, brachte nun Ingeborg Hirschleb in Begleitung das Modell des Domes mit nach Mantel und überreichte es an Bürgermeister Richard Kammerer und die Stellvertreter Rita Steiner und Johann Gurdan als Geschenk an die Gemeinde. Richard Kammerer bedankte sich sehr herzlich. Das Dommodell bekommt zum Schutz noch einen Glassturz und ist im Gemeindezentrum „alte Schule“ dann zur Besichtigung ausgestellt.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook