Metzgerei Guber unterstützt Kinderhaus St. Elisabeth

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Bei der Wiedereröffnung nach der umfangreichen Renovierung hat Juniorchef Michael Guber zusammen mit Seniorchef Hans Guber die berühmten Bergbratwürste auf Holzkohlenfeuer gegrillt und an die Besucher am Eröffnungstag Bratwurstsemmeln verkauft. Das Geld wollte die Familie aber nicht für sich, sondern sie wollten es einem guten Zweck spenden. Nun kam Susanne Guber mit Sohn Moritz ins Kinderhaus und überreichte an Kinderhausleiterin Doris Weigl und Silke Sommer eine Spende von 250 Euro. Sie hatte auch noch eine Fotomontage als Geschenk mitgebracht, die eine Kindergartengruppe zeigte, die vor einigen Jahren den damals neuen Wurst- und Brotzeitautomaten bestaunten. Doris Weigl bedankte sich bei der Familie Guber recht herzlich. „Wir brauchen immer wieder Spielsachen oder Bastelmaterial, da sind wir froh über Spendengelder".

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook