Markt Mantel lädt zum Neujahrskonzert in die „Hutza Stubn`“ ein

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Im Jahr der 800-Jahr Feier 2012 wurde in Mantel das Neujahrskonzert ins Leben gerufen, im kommenden Jahr findet bereits das achte Konzert statt, Bürgermeister Dr. Stephan Oetzinger freut sich besonders dass der Markt Mantel hier Manteler Musiktalenten einen kulturellen Raum mit der Schulaula zur Verfügung stellen kann. Nicht nur die Proben sind für die Sänger und Muskanten wichtig, sie sollen auch die Möglichkeit haben für öffentliche Auftritte. Wenn die Sanierung des Gemeindezentrums „Alte Schule“ abgeschlossen ist, wird es auch wieder einen Mehrzweckraum für die verschiedensten Musikgruppen geben, versprach der Rathauschef. Nach 2015 ist 2019 wieder Cornelia Gurdan für die Programmgestaltung und Moderation zuständig. Organisiert wird der Konzertabend von zweiter Bürgermeisterin Rita Steiner. Bei der Vorstellung des Programmes im Rathaus versprach Cornelia Gurdan zwei unterhaltsame Stunden mit gmüatlicher und zünftlger Musik, mal traditionell, mal modern, gsunga,gspült, mal humorvoll, mal fürs Herz. „Bei so manchen Liedtexen wird mitten ins Lebm ei`glangt“, so Gurdan. Cornelia Gurdan tritt mit der „Oberpfälzer Grenzgangmusik“ auf wobei einige Gruppenmitglieder auch als Solisten in Aktion treten. Für die Atmosphäre einer Hutzastube sorgt Uli Remold mit ihrem Spinnrad und eine Original Sennerin wird mit ihrem Butterfassl ausbuttern. Weitere Überraschungen sind zu erwarten, so die Moderatorin. In der Pause gibt es dann auch keinen Sektempfang, sondern zum Bauernbrot mit frischer Butter wird Bier ausgeschenkt oder Erfrischungsgetränke. Dazu lädt der Markt Mantel ein. Die Oberpfälzer Grenzgangmusik feiert 2019 ihr zehnjähriges Jubiläum, das Manteler Neuahrskonzert ist die Eröffnungsveranstaltung des Jubiläumsjahres. In der Gruppe spielt Conny Gurdan Hackbrett und ist zuständig für Gesang und Arrangements und Raphael Pillny spielt Kontrabss, somit sind zwei Manteler hier vertreten. Das Ensemble wird ergänzt von Reiner Artmann und Hubert Gleissner sowie Ulrike Remold. Das Neujahrskonzert findet am Sonntag, 20. Januar um 17 Uhr in der Schulaula statt. Eintrittskarten gibt es ab Montag, 3. Dezember im Rathaus. Eintrittspreis sechs Euro und ermäßigt für Schüler, Studenten, Rentner oder Schwerbeschädigte vier Euro.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook