Kolpingsfamilie Mantel spendet mehr als 2400,00 €

Veröffentlicht am - Redakteur: Hans Kneißl

Groß ist die Spendenbereitschaft bei der Kolpingsfamilie Mantel. Zwei Sammelaktionen für Altkleider und Papier im Frühjahr und im Herbst, der angebotene Frühschoppen und Mittagstisch an Fronleichnam und beim Steinfelser Ablass sowie die Nikolaushausbesuche machten es möglich, dass im vergangenen Vereinsjahr mehr als 2400,00 € an gemeinnützige Einrichtungen gespendet werden konnten. Überhaupt zeigten sich die Mitglieder um Vorsitzenden Georg Schlehuber das ganze Jahr über sehr unternehmungslustig. Sie besichtigten die Firmen „BHS Corrugated“ und „Pilkington“ in Weiherhammer, die Justizvollzugsanstalt in Weiden und organisierten eine Busfahrt zum Binner-Zoigl in Windischeschenbach. Sehr gut angenommen wurde der Besuch der Gambrinusbrauerei in Weiden. Das Ferienprogramm für Kinder mit verbilligten Preisen im Minigolf wurde wegen andauernder Sommerhitze nur von Wenigen genutzt. Der Osterbrunnen wurde von den Mitgliedern wieder bunt geschmückt. Stellvertreter Georg Seiser referierte in seinem Vortrag über den Meraner Höhenweg und eine Abordnung nahm mit Banner teil am Volkstrauertag. Lediglich die geplante Fahrradtour ins Blaue wurde von einsetzendem Dauerregen jäh gestoppt. Präses Stephan Rödl zitierte Adolph Kolping: „Reden allein tut´s nicht, die Tat ziert den Mann.“ Er lobte die Kolpingsfamilie aufgrund ihrer regen Aktivitäten und dankte dem Vorsitzenden für die Spendenfreudigkeit im Verein. Bürgermeister Richard Kammerer war begeistert von der Vielfalt der Aktivitäten in der Kolpingsfamilie und ihrem harmonischen Vereinsleben. „Der bunt geschmückte Osterbrunnen ist alle Jahre wieder ein Hingucker für auswärtige und einheimische Bürger“, lobte Kammerer.
Georg Seiser gab bekannt, dass die Kolpingsfamilie am Samstag, den 26. Mai eine Tagesfahrt nach Würzburg plant. Darin enthalten sind Stadtführung, Dom- und Rathausbesichtigung und eine Schifffahrt nach Veitshöchheim. Letztlich gab Schlehuber die nächstwichtigsten Termine bekannt. Am 6. April findet die Altkleider- und Papiersammlung statt und der Osterbrunnen wird am 12. April aufgestellt.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook