Johannisfeuer trotz Regen ein Besuchermagnet

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Vor sechs Jahren hat sich der Mantler Stammtisch gegründet und er schreibt fortlaufend Erfolgsgeschichte. Zum dritten Mal hatte der Verein am Samstag, 22. Juni zum Abbrennen des Johannisfeuers am alten Fesplatz an der Haidenaab eingeladen und trotz Regenwetter waren der Einladung noch vor Einbruch der Dunkelheit gut 450 Besucher gefolgt. Die rührigen Vereinsmitglieder hatten schon viel Vorarbeit geleistet und genug Zelte zum Schutz vor dem Regen aufgebaut. Auch der Sandbuddelplatz für die Kinder war überdacht. Dann gab es noch ein großes Barzelt, Zelt für Getränkeausschank und für den Grillstand. Um 16 Uhr war Start des Getränkeausschankes, da kamen die Besucher erst nur zögerlich und die Stammtischmitglieder vergnügten sich mit dem Rauchen einer Shishapfeife. Aber lange vor Einbruch der Dunkelheit waren dann alle Plätze besetzt. Am Nachmittag unterhielt das Duo Schneeberger das aus Burglengenfeld angereist war. Sie boten bodenständige Volksmusik, aber sie hatten auch fetzige Hits der „Münchner Freieit“ oder der „Ersten allgemeinen Verunsicherung“ auf Lager. Später legte DJ Kryos aus Mantel heiße Scheiben auf. Die Grillmeister brutzelten Steaks und Bratwürste, am Getränkeausschank war auch viel zu tun und zu späterer Stunde war dann die Bar sehr gut besucht. Die Gäste genossen Jack Daniels, Havanna, Wodka, Captain Morgan und andere Schnäpse, für Schleckermäuler gab es „Nussi“ und auch Hugo und Aperol waren im Angebot. Die Kinder durften an einer kleinen Feuerstelle Stockbrot backen und vor Einbruch der Dunkelheit wurde dann das große Feuer entzündet und viele Hobbyfotografen hielten das romantische Bild fest mit dem Feuer und den beiden Manteler Kirchen im Hintergrund. Die Bauhofmitarbeiter hatten den Rasen gemäht und auch die Manteler Feuerwehr war mit einem Fahrzeug vor Ort, um im Notfall einzugreifen, der aber wegen des vorherigen Nieselregens nicht eintraf. Das nächste Fest des Manteler Stammtisches ist schon in Vorbereitung. Am 28. September findet auf dem Parkplatz der Mehrzweckhalle das „Krautfest“ statt. Dieses Fest hat der Stammtisch 2018 ins Leben gerufen und es bereichert einmal mehr das gesellschaftliche Leben in Mantel.

Bildergalerie

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook