Johannisfeuer gut besucht

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Einige Hundert Gäste kamen am Samstag, 30.6. zum alten Festplatz an der Haidenaab wo der Manteler Stammtisch das Johannisfeuer entzündete. Die Feier begann schon am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, später genossen die Mantler dann Steaks, Bratwürste, Käse und Brezen. Die Kinder amüsierten sich zuerst auf einem Sandhaufen beim Buddeln und später grillten sie mit Begeisterung Stockbrot am Lagerfeuer. Für bodenständige Musik sorgte zuerst das Krautkopfduo, später legte ein DJ heiße Scheiben auf. Die Feuerwehr sorgte mit einem Fahrzeug vor Ort für Sicherheit. Die Mitglieder des Manteler Stammtisches, der sich 2013 gründete hatten alle Hände voll zu tun, um an der Bar und am Getränkeausschank den Andrang zu bewältigen, denn viele Gäste genossen sehr lange die laue Sommernacht. Es war das zweite Mal dass dieser Verein das Fest organisiert hat und es war wieder wunderbar gelungen.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook