Herbstbasar

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Die Eltern-Kind-Gruppen und die Freien Wähler veranstalteten in der Mehrzweckhalle den Herbstbasar für Kinderkleidung und Spielsachen. Vom Neugeborenen bis zum Teenie konnten die Kinder zu Schnäppchenpreise eingekleidet werden. Es gab auch Festtagskleidung oder Faschingskostüme und jede Menge Schuhe. Auf der Bühne war das Spielzeugparadies aufgebaut, auch die Spielsachen waren zu einem Bruchteil des Neupreises zu haben. Daneben gab es noch bestens erhaltene Kinderwägen, Roller und sonstige Babyausstattung. Schwangere durften um 12 Uhr in Ruhe einkaufen bevor die Halle um 13 Uhr für die anderen Besucher geöffnet wurde. Leider war der Besucheransturm in diesem Jahr nicht so groß wie sonst, weil schon einige Basare in der Umgebung vorher stattgefunden haben. Aber die Organisatoren waren zufrieden. Ein umfangreiches Tortenbüfett verlockte zum Schlemmen und es gab Kaffee. Die Torten konnten auch mit nach Hause genommen werden. Claudia Bertelshofer von den Eltern-Kind-Gruppen dankte ihren fleißigen Helfern beim Auf- und Abbau und auch den Kuchenbäckerinnen und den Damen an der Kasse für ihre Mithilfe. Der Frühlingsbasar findet im Februarstatt, der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook