FC Hort-Tigers gewinnen Fußballspiel gegen die Eltern

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Anstelle eines Abschlussfestes hatte Hortleiterin Susanna Zimmermann in Mantel die Idee, doch mal ein Fußballspiel der Hortkinder gegen die Eltern zu veranstalten. Die Hortkinder bereiteten sich in einem intensiven Training auf das Match vor und die Fußballmannschaft, 19 Jungs und ein Mädchen lernte auch mit großem Eifer die Regeln die bei einem Fußballspiel gelten. Bei großer Hitze ging es dann auf dem Schulsportplatz los. Im Hort werden 52 Kinder betreut und wer nicht mitspielte feuerte seine Mannschaft mit großem Eifer an. Gespielt wurde zwei Mal 15 Minuten. Als Schiedsrichter wurde Holger Leinert verpflichtet, der Schiedsrichter Erfahrung in der Oberliga hat. Er musste sogar einem Spieler der Hort-Tigers ne gelbe Karte zeigen. Da das Spiel unentschieden 4 : 4 ausging, gab es noch ein sehr spannendes Elfmeterschießen. Hier waren die Kinder geschickter oder auch der Tormann besser und die Kids gewannen dann 15 : 8 gegen die Eltern. Die Eltern hatten Picknickdecken mitgebracht und auch Zelte als Sonnenschutz und so war es ein richtiges Familienfest. Susanna Zimmermann und ihre Kolleginnen Kerstin Schwarz, Bianca Kleber und Anita Schiller hatten alles im Griff. Eltern und Kinder wurden dann noch mit Steaks und Bratwürsten vom Grill und Getränken versorgt.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook