Besuch auf dem Bio-Bauernhof König

Veröffentlicht am - Redakteur: 4. Klasse

Einen ganz besonderen Schultag bereitete uns Mantler Grundschülern Familie König aus Rupprechtsreuth. Sie lud alle vier Klassen zu sich auf ihren Bauernhof ein. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen wanderten wir gemeinsam mit unseren Lehrerinnen nach Rupprechtsreuth. Dort empfingen uns Herr und Frau König mit Hündin Fanny sehr herzlich. Nach einer kurzen Rast ging es auch schon los mit der Führung über den Bauernhof. Zuerst besichtigten wir einen großen Milchtank in dem bis zu 4000 Liter Milch Platz finden und der alle zwei Tage vom Milchtankwagen geleert wird. Als Nächstes führte uns das Ehepaar König in den Melkstand. Das sind zwei Gassen, welche 14-16 Kühe nacheinander durchlaufen und dabei gemolken werden. Dann sahen wir uns zwei sehr große Kuhställe an, in denen die Kühe frei herumlaufen können. Hier haben sie sogar die Möglichkeit, sich unter eine automatische Putzbürste zu stellen und sich den Rücken schrubben zu lassen. Besonders süß fanden wir die kleinen Kälbchen in ihren Boxen. Es gab sogar ein Zwillingspärchen. Streicheln durften wir aber nicht nur die Kühe, sondern auch die Kätzchen, Hasen und Hühner. Zum krönenden Abschluss hatte Frau König für uns ein leckeres Brotzeitbuffet im Schatten eines großen Baumes angerichtet. Am besten schmeckte uns der selbstgemachte Kaba aus frischer, abgekochter Kuhmilch. So gestärkt bedankten wir uns herzlich bei Familie König für den schönen Vormittag und machten uns wieder auf den Rückweg zur Schule.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook