Baggerweiher bei sommerlichen Temperaturen ein Mekka für Badegäste und Erholungssuchende

Veröffentlicht am - Redakteur: Eva Seifried

Pünktlich zu Beginn der Badesaison liegt die erste Wasseruntersuchung des Manteler Baggerweihers vor. Auch wenn die Wassertemperatur anfangs noch frisch ist, sind die Werte des Weihers einwandfrei. Doch nicht nur das das Badevergnügen lädt zu einem Ausflug an den Baggerweiher in den Pfingstferien ein, auch die auf der Liegewiese ist einiges geboten. „Wir haben das Angebot in den letzten Jahren kontinuierlich erweitert, neben einer Sandfläche für Kleinkinder und einer Tischtennisplatte konnten wir in diesem Jahr eine neue Schaukel auf der Anlage errichten,“ freut sich Erster Bürgermeister Dr. Stephan Oetzinger. Zudem seien laut Dr. Oetzinger in den vergangenen Jahren durch Baumpflegearbeiten verschiedene Bereiche der Liegewiese geschaffen worden. „Ein Teil lädt zum Sonnenbaden ein, ein anderer Teil liegt im Schatten der Bäume,“ erläutert der Rathauschef weiter. Auch eine Umkleide sowie mobile Toiletten stehen am Manteler Baggerweiher zur Verfügung. Um die Liegewiese sauber zu halten, bittet die Verwaltung Besucher eindringlich, anfallenden Müll in den bereitgestellten Tonnen zu entsorgen. Um Konflikte mit Anglern und Landwirten zu vermeiden, werden Badegäste, die mit dem Auto zum Baggerweiher kommen, gebeten so zu parken, dass auch große landwirtschaftliche Maschinen den Weg ungehindert passieren können.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook