Festtage Juli

Veröffentlicht am - Verkäufer:

Am 25. Juli wird das Fest des Apostels Jakobus gefeiert. Bekannt ist der „Camino“ (Jakobsweg) der Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Nicht zuletzt durch das Buch von Hape Kerkeling erlebte er zusätzlich noch einen weiteren Aufschwung. Auch durch die Oberpfalz geht ein Jakobsweg, alle Jakobs-Pilgerwege sind mit einer Muschel gekennzeichnet. Seit den 1970er-Jahren ist die Wallfahrt nach Santiago de Compostela nicht nur als touristisches Erlebnis wieder modern geworden. Viele Menschen unternehmen die Pilgerreise auch auf der Suche nach erlebter Spiritualität oder nach sich selbst zeitaufwändig zu Fuß, per Fahrrad oder auf dem Pferd. Wer wenigstens 100 km zu Fuß oder 200 km mit dem Fahrrad hinter sich gebracht hat, erhält im Pilgerbüro die ersehnte Urkunde. 2017 wurde erstmals die 300.000-Marke übertroffen. Über den Pilgern schwingt zum Schluss mancher Gottesdienste ein riesengroßer Weihrauchkessel durch die Kirche. Der 25. Juli wird als Höhepunkt mit einem großen Feuerwerk begangen. Es wird behauptet, dass die Pilger nach der anstrengenden Reise meistens verschwitzt sind und nicht so gut riechen und mit dem Weihrauch sollen auch die Ausdünstungen der Gottesdienstbesucher überdeckt werden!

Am 26. Juli ist das Fest der Heiligen Anna.Die heilige Anna ist die Mutter Marias und damit Großmutter Jesu. Viele Kirchen im In- und Ausland sind nach ihr benannt. Am 26. Juli ist auch der Gedenktag ihres Ehemannes Joachim.

< zurück zur Übersicht

Anzeige

Veranstaltungen / Mantel

Veranstaltungen / Oberpfalz

Das Wetter in Mantel

Das Marktblatt bei Facebook